Strohmann-Kauz: Oltner Schlussvorstellung «Landfroue-Hydrant» – Freitag, 2. März 20.15 Uhr

Nach fünf Jahren, über 100 öffentlichen Gastspielen und mindestens halb so vielen privaten ist Schluss. Das Kabarettduo Strohmann-Kauz zeigt ein letztes Mal sein Programm «Landfroue-Hydrant» in Olten. Dernière wird eine Woche danach im sankt gallischen Jona sein. Mit dem «Landfroue-Hydrant» (Regie Rolf Strub) tauchten die Kultfiguren Ruedi & Heinz 2014 erstmals im Comedy-Rating der SonntagsZeitung auf und gewannen dieses sogleich. Im selben Jahr durften die beiden liebenswürdigen Senioren anlässlich des Kleinkunstfestivals «Die Krönung» in Burgdorf die Krone entgegen nehmen.
Die Eigenproduktion „Landfroue-Hydrant“ ist ein lustvoller Theaterabend übers Leben, Altern und Alltagsstolpern. Komik und Tragik liegen oft nur einen Wimpernschlag auseinander und die beiden Schauspieler Matthias Kunz und Rhaban Straumann zeigen sich als Meister der Improvisation mit feinem Gespür für berührende Momente.
Das Oltner Tagblatt schrieb über Ruedi & Heinz 2011 kurz und bündig, aber umso vielsagender: «Warum es diese beiden wirklichen Originale nicht schon zu TV-Weihen geschafft haben, die Frage bleibt unbeantwortet… .»
Tickets via www.ticketfrog.ch, Reservationen hier im Haus, Infos zu den Künstlern: www.strohmann-kauz.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.