JAZZ IN OLTEN: Low Planet, Samstag, 21. März, 21.00

Jörgen Welander, Tuba, Komposition; Uli Binetsch, Posaune, Muscheln, Komposition; Urs Röllin, Gitarre

Ein “Tiefes Blech“-Trio der besonderen Art.
Das virtuose Spiel auf der Tuba von Jörgen Welander begeisterte 2018 die Oltner Jazzfans, als er als Begleitmusiker von Nicole Johänntgen in Olten aufgetreten ist. Auf seine Konzertanfrage haben wir nicht lange gezögert, seine Formation zu engagieren. Low Planet sind der schwedische Tubist Jörgen Welander (Thomas Zoller, Howard Johnson & Gravity, Nicole Johänntgen) und der deutsche Posaunist Uli Binetsch (Stubenjazz, Peter Herbolzheimer, Bob Mintzer, New York Ska Jazz Ensemble, Pee Wee Ellis). Hier haben sich zwei virtuose Individualisten gefunden, die sich in ihrer Improvisationslust aus einem riesigen Fundus bedienen. So sind Eigenkompositionen und Jazzstandards genauso zu hören, wie Pop,- Blues,- oder Latin-Songs. Ihr Programm ist fantasievoll, spannend, witzig und überraschend zugleich. Begleitet wird das Duo vom Schaffhauser Gast-Gitarristen Urs Röllin, Schüler und heute Gitarrenlehrer an der Hochschule Luzern und Mitbegründer des Jazzfestivals Schaffhausen.

www.low-planet.de Tickets: Fr. 25/15
Reservationen: tickets@jazzinolten.ch